Classicnewcar.us


How To Make Your Body Become Its Own Doctor shifuyanlei

How To Make Your Body Become Its Own Doctor shifuyanlei

Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis: Bücher Fragen & Antworten Allgemeines Großmeister Wong Kiew Kit & Shaolin Wahnam Institute Shaolin Qi Gong (Chi Kung) Kampfkunst - Shaolin Kung Fu & Tai Chi ChuanEmpfehlenswerte Bücher & Reservierung zur Abholung in WienÜberblick und Bestellmöglichkeit von Großmeister Wong Kiew Kits Büchern zu Shaolin Qi Gong, Shaolin Kung Fu, Tai Chi Chuan, Zen und TCM.Fragen & AntwortenEine Auswahl von Fragen an Sifu Leo über Qi Gong, Kung Fu, Tai Chi Chuan und Shaolin. Gerne kannst du ebenfalls Fragen einreichen! Die 10 Shaolin-GesetzeDie 10 Shaolin Gesetze sind ein moralischer Wegweiser. Deren Einhaltung ist die Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Kursen.Die Shaolin-Familie (Stammbaum, Namensbezeichnungen)Die traditionellen Namensbezeichnungen innerhalb einer Kung Fu-Familie. Hier findest du die richtigen Anreden für deine Familienmitglieder.Umgangsformen mit einem (chinesischen) MeisterVerhaltensregeln für den Umgang mit einem Kung Fu-, Qi Gong- oder Tai Chi Chuan-Meister im Unterricht und beim Essen.Merkmale eines guten Meisters ("Qualities of a good master")Welche Qualitäten sollte ein Meister in Kung Fu, Tai Chi Chuan oder Qi Gong aufweisen?Die Schlüssel zum Erfolg - Wie man ein guter Schüler istDie 3 Schlüssel zum Erfolg im Training von Qigong, Kung Fu oder Taijiquan: Die Kunst, der Lehrer und der SchülerDer Shaolin GrußAllgemeine Informationen und Hintergründe zum traditionellen Shaolin-Gruß in verschiedenen Stilen.Der Shaolin Gruß in den KampfkünstenKlassische Kung Fu-Sets beginnen zumeist mit einer Begrüßungssequenz, die auch als Signatur für den Stil dient. Ein Überblick der Begrüßungen samt Videos in unseren Linien.Die Herz zu Herz ÜbertragungDer seltene und effektive Weg zu lernen, der uns von Anfang an zu raschem Fortschritt in unserer Shaolin-Praxis verhilft.Mogelpackung Shaolin - Nicht überall wo Shaolin draufsteht, ist auch Shaolin drinNicht überall wo Shaolin draufsteht, ist auch Shaolin drin. Artikel über Stuntman-Tricks, Kampfkunst ohne Kampf und Qi Gong ohne Qi.Unterschiede zwischen der Praxis zuhause und in der GruppeViele Schüler bemerken Unterschiede zwischen dem Üben von Qi Gong, Kung Fu oder Tai Chi Chuan zuhause und in der Gruppe. Hier findest du die Gründe dafür.Der Kwoon - Die Trainingsstätte der Kung Fu-SchuleDer Trainingsraum einer Kung Fu-Schule wird "Kwoon" genannt und ist ein Ort des Friedens, des Lernens und des Austauschs.Über sitzende Meditation, Zen und die ErleuchtungWas ist Meditation? Warum praktizieren wir in Shaolin Wahnam keine sitzende Meditation? Wohin soll dein Weg dich führen?Medienberichte und StudienEine Sammlung von Medienberichten und Studien über Tai Chi, Qi Gong, Kung Fu und Meditation als Beleg für deren vielfältige Nutzen auf Körper und Geist.Hao Yun Qi - Der Einfluss von Qi Gong auf die chinesische SpracheEin paar interessante Beispiele für die Einflüsse der TCM und der Qi Gong-Praxis auf die Entwicklung der chinesischen Sprache.Segen und Verantwortung ein Ehemann und Vater zu seinDiese Anleitung für ein glückliches Familienleben veraunschaulicht wunderbar die Werte und Lebenseinstellung von Shaolin Wahnam.Das Vermächtnis von Shaolin Wahnam ("The Legacy of Shaolin Wahnam")Die Geschichte des südlichen Shaolin-Tempels und der Kung Fu-Meister in der Linie von Shaolin Wahnam.Das Logo von Shaolin WahnamInteressante Hintergrundinformationen zur Tiefgründigkeit unseres Schul-Logos.Autobiography of Grandmaster Wong Kiew Kit (externer Link)Die ersten 6 Kapitel des im Aug. 2014 erschienenen Buchs "The Way of the Master". Hier und hier außerdem weitere Auszüge aus den späteren Kapiteln.Master of Kung Fu and the Internet (externer Link)Großmeister Wong Kiew Kit war nicht nur Vorreiter in der öffentlichen Verbreitung von Qi Gong, sondern auch im Internet.The Aim of Shaolin Wahnam (externer Link)Sifu Markus Kahila, Chief Instructur Shaolin Wahnam Finland, über die die Ziele unserer Schüler und die Aufgabe unserer internationelen Schule.Shaolin Wahnam Online Diskussions-Forum (externer Link)In unserem „Virual Kwoon“ haben Schüler die Gelegenheit ihre Erfahrungen auszutauschen, Fragen an unsere Instruktoren zu stellen und über die Shaolin-Künste zu diskutieren.Questions and Answers Series (externer Link)Seit vielen Jahren beantwortet Großmeister Wong Fragen zu Qi Gong, Kung Fu, Tai Chi Chuan und Zen, die ihm von Schülern aus aller Welt zugeschickt werden.Special 10 Questions and Answers Series (externer Link)Vor Kursen haben Schüler die Möglichkeit spezifische Fragen zum Lernstoff zu stellen. Diese Fragen&Antworten-Serien werden gerne als „moderne Klassiker“ bezeichnet.Chi Flow, die Essenz des Qi GongDer Chi Flow ist der wichtigste Faktor für die erfolgreiche Qi Gong-Praxis. Über Jahrhunderte streng geheim ist er heute in Shaolin Wahnam nahezu einzigartig.Die Geschichte des Chi Flows in Shaolin WahnamHier erfährst du mehr über Großmeister Wongs Entdeckungen und Selbstversuche mit den selbst-manifestierenden Chi-Bewegungen.Qi Gong ohne Qi ist heutzutage leider die NormEin Vergleich zwischen der heute großteils praktizierten sanften Gymnastik und authentischer Energiearbeit.Häufige Irrglauben und Fehlinformationen zu Qi Gong - Teil 1 - Teil 2 - Teil 3Um Qi Gong ranken sich viele Fehlinformationen. Diese Artikelserie soll dabei helfen verwässerte Lehren zu identifizieren.Die 3 Schätze des Körpers im Qi GongAlles über die 3 Schätze des Körpers - Jing, Chi und Shen - und deren Bedeutung in der Qi Gong- und Kampfkunst-Praxis.Ziele und Motivation für die tägliche PraxisWarum üben wir jeden Tag? Hilfreiche Tipps zur Motivation für die tägliche Praxis in Shaolin Qi Gong, Shaolin Kung Fu oder Tai Chi Chuan.Tipps für die optimale Qi Gong- und Kampfkunst-PraxisZiehe niemals unvorbereitet in die Schlacht! Dieser Artikel gibt Aufschluss über das Drumherum, das Wo und das Wann der Übungspraxis.Die 3 Entwicklungsstufen und 5 Kategorien des Qi GongDie Qi Gong-Praxis kann in 3 Stufen eingeteilt werden. Außerdem kann man die Art der Übungen und Ziele in 5 Kategorien einordnen.Das Privileg des Übertrainings im Qi GongIn Wahnam sollten wir darauf achten es nicht mit dem Energie-Training zu übertreiben. Was ist Übertraining und was kann man dagegen tun?Die 18 Lohan Hände (Shi Ba Luo Han Shou)Die 18 Lohan Hände sind die ersten Qi Gong-Übungen, die im Shaolin-Tempel durch Bodhidharma gelehrt wurden, um die Gesundheite der Mönche zu fördern.Die 18 Lohan Künste (Shi Ba Luo Han Gong)Die 18 Lohan Künste sind eine Weiterentwicklung der 18 Lohan Hände und sind besonders geeignet um innerer Kraft und Agilität zu entwickeln.Die 18 Juwelen des Shaolin Wahnam Chi KungDie 18 Juwelen wurden von unserem Großmeister Wong Kiew Kit entwickelt. Hier ein Überblick über diese einfachen und effektiven Übungen.Das Spiel der fünf Tiere - Five Animal PlayDas Spiel der fünf Tiere ist dem genialen Arzt Hua Tuo zu verdanken und heute eine legendäre und freudvolle Kunst des Qi Gong.Die Sehnenmatamorphosen (Yi Jin Jing)Die 12 wundersamen Übungen der Sehnenmetamorphosen verkörpern die Essenz des Shaolin Qi Gong.Die kosmische Dusche (Cosmic Shower)Die kosmische Dusche ist eine wundervolle Qi Gong-Fähigkeit mit tiefer Reinigungswirkung auf physischer, emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene.Die Knochenmarksreinigung - Bone Marrow Cleansing (Xi Sui Jing)Die Knochenmarksreinigung ist eine der 3 Qi Gong-Künste, die Bodhidharma in Shaolin lehrte. In Wahnam lernen wir den Energiefluss auf 5 Ebenen zu leiten.Die Legende wie Hui Ke das Knochenmark von Bodhidharma empfingDie Legende wie Hui Ke zum 2. Patriarchen des Zen-Buddhismus wurde und dessen Bezug auf die Qi Gong-Praxis mit Kommentar von Großmeister Wong Kiew Kit.Das kleine Universum - Mikrokosmischer OrbitDer kleine universelle Kreislauf ist eine hohe Errungenschaft in der Qi Gong-Praxis mit vielerlei kraftvoller Nutzen.Die 8 Shaolin AugenübungenDiese 8 einfachen Qi Gong-Übungen können die Sehkraft und Augenleiden verbessern. Hier die Anleitung dazu.Die Fortschritts-TabelleDer Normalisierungsprozess und Methoden um sich den Fortschritt aus der Qi Gong-, Kung Fu- oder Tai Chi-Praxis bewusst zu machen.Qi Gong und der SchlafWissenswertes zu Veränderungen des Schlafverhaltens durch die Qi Gong-, Kung Fu- oder Tai Chi Chuan-Praxis.Da wir die Ausübung unserer Kampfkünste auch als Qi Gong (also Energiearbeit) verstehen, sind auch die Artikel in der Qi Gong-Sektion sehr zu empfehlen!Lehrplan und Trainingsprogramme für Shaolin Kung Fu und Tai Chi ChuanDetaillierte Lehrpläne, Tipps und Trainingsprogramme für zuhause für die einzelnen Stufen im Shaolin Kung Fu und Tai Chi Chuan.Die 16 Kampfsequenzen im Shaolin Kung FuHier alle Informationen, Videos und Bilder zu den einzelnen Kampfsequenzen: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16Die 12 Kampfsequenzen des Wahnam TaijiquanHier alle Informationen, Videos und Bilder zu den einzelnen Kampfsequenzen: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12Die 4 Dimensionen des Kampfkunst-TrainingsGanzheitliches Kampfkunst-Training wie im Shaolin Kung Fu und Tai Chi Chuan sollte stets 4 Aspekte beinhalten: Form, Kraft, Anwendung und TheorieMogelpackung Shaolin - Nicht überall wo Shaolin draufsteht, ist auch Shaolin drinNicht überall wo Shaolin draufsteht, ist auch Shaolin drin. Artikel über Stuntman-Tricks, Kampfkunst ohne Kampf und Qi Gong ohne Qi.Von der Kampfkunst zu Kampfsport und TurnenDieser Artikel soll ohne jegliche Wertung über die Unterschiede zwischen traditionellen und modernen Kampfkünsten, Kampfsport und Akrobatik aufklären.Wenn du denkst ein großartiger Kämpfer zu sein, ...Die Geschichte von Fong Sai Yoke ist ein perfektes Beispiel, dass Alter, Geschlecht und Größe im Kung Fu nicht entscheidend sind.Das ABC der Kampfkünste - 1 - BegriffsdefinitionenBegriffsdefinitionen von einzelnen Techniken über Kampfsequenzen bis hin zu Sets.Das ABC der Kampfkünste - 2 - Schriftarten (Entwicklungsstufen beim Erlernen eines Sets)Die Entwicklungsstufen beim Lernen eines Kung Fu- oder Tai Chi Chuan-Sets.Arten von Kung Fu-SetsKung Fu wird häufig in Abfolge mehrerer Techniken trainiert, welche Sets genannt werden. Hier ein Überblick über deren verschiedene Arten.Die fünf Tiere des Shaolin Kung FuWas steckt eigentlich hinter der Philosophie der fünf Tierstile im Shaolin Kung Fu? Weit mehr als der erste Augenschein vermuten lässt!Vorwort Teil 1 - Die Bedeutung der klassischen fünf Tiere im Shaolin Kung Fu Teil 2 - Die Tierformen in verschiedenen Kung Fu-Stilen und Sets Teil 3 - Weitere Kung Fu-TiereAlles über innere KraftDefinition, Geschichte, Aufgaben, Trainingsmethoden und Anwendungen von innerer Kraft in der Kampfkunst sowie im Alltag. Kung Fu-PrinzipienDie Kampfkünste Shaolin Kung Fu und Tai Chi Chuan verfügen über eine Vielzahl hilfreicher Prinzipien, um Sicherheit und Erfolg im Kampf wie auch im Alltag zu ermöglichen.Vorwort Teil 1 - Vier Phasen der Vorbereitung Teil 2 - Die drei Ankünfte Teil 3 - Wie man eine gute Partnerin findet Teil 4 - Wie man sich einen Ehemann angelt und eine gute Ehefrau ist Teil 5 - Die Kunst des Rückzugs Die Wichtigkeit des Standtrainings im Kung FuZhan Zhuang ist ein essenzieller Bestandteil des Kampfkunst-Trainings. Die Stände verleihen eine stabile Basis, einen klaren Geist und vor allem innere Kraft.Zhan Zhuang-Positionen für Shaolin Kung Fu Level 1 ab Shaolin Kung Fu Level 2 für Tai Chi Chuan Level 1Die Kunst der Flexibilität - The Art of FlexibilityWährend das Standtraining uns Kraft verleiht, verhilft uns diese Sammlung aus 5 Qi Gong-Übungen zu Agilität und Beweglichkeit.One Finger Shooting Zen - eine der 3 ultimativen Shaolin KünsteOne Finger Shooting Zen ist eine der größten Schätze in Shaolin Wahnam. Es entwickelt sehr viel innere Kraft und trainiert Ein-Finger-Zen sowie die Tigerklaue.Shaolin Kung Fu heute und vor 500 JahrenInteressante Übereinstimmungen zwischen den Wandgemälden im Shaolin-Tempel und „Cross-Roads at Four Gates“, dem fundamentalen Kung Fu-Set im südlichen Tempel.Ziele und Motivation für die tägliche PraxisWarum üben wir jeden Tag? Hilfreiche Tipps zur Motivation für die tägliche Praxis in Shaolin Qi Gong, Shaolin Kung Fu oder Tai Chi Chuan.Die Fortschritts-TabelleDer Normalisierungsprozess und Methoden um sich den Fortschritt aus der Qi Gong-, Kung Fu- oder Tai Chi-Praxis bewusst zu machen.Interesting Background of Shaolin Wahnam Kung Fu Sets (externer Link)Interessante Hintergrundinformationen zu den Kung Fu-Sets in Shaolin WahnamA Treasure House of Kung Fu Sets (externer Link)Eine komplette Liste aller Kung Fu- und Tai Chi Chuan-Sets in unserer Schule.A Treasure House of Combat Application (externer Link)Zusammenstellung einiger Videos von Kampfanwendungen.History and Philosohpy of Shaolin Wahnam Kung Fu Sets (externer Link)Geschichte und Philosophie der einzelnen Kung Fu- und Tai Chi Chuan-Sets des reichhaltigen Repertoires in Shaolin Wahnam.   Diese Seite enthält Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss. Für die Richtigkeit der Inhalte ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber verantwortlich, weshalb wir diesbezüglich keinerlei Gewähr übernehmen. Die fremden Webseiten haben wir zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei Rechtsverletzungen erkennbar. Eine ständige Überprüfung sämtlicher Inhalte der von uns verlinkten Seiten ohne tatsächliche Anhaltspunkte für einen Rechtsverstoß können wir nicht leisten. Falls uns Rechtsverletzungen bekannt werden, werden wir die entsprechenden Links sofort entfernen. Shaolin Wahnam Wien - Shaolin Qi Gong - Shaolin Kung Fu - Tai Chi Chuan - Kurse & Preise - Erfahrungsberichte - Fotos & Videos - Wissenswertes - Kontakt & Info - Impressum Shaolin Wahnam Wien, Fugbachgasse 12/3, 1020 Wien  Kurse | Kontakt | Wissenswertes Shaolin Qi Gong Shaolin Kung Fu Tai Chi Chuan Erfahrungsberichte Fotos & Videos | Impressum Shaolin Wahnam Wien Fugbachgasse 12/3, 1020 Wien  



I-Ching, Kalligraphie zum Zeichen 63,“Gi Dsi”, nach der Vollendung  .*Die einzelnen Teilelemente des kalligraphischen ZeichenJi Qi [ki zi/gi dsi], die beiden oberen Bilder zeigen: links: ein keimendes Korn, rechts: Bilder für riechen und schlucken;unten: links ein Wasserlauf, rechts: Weizenähren auf einem Feld.“ji: weil; von diesem Zeitpunkt an; wo, Ende, beenden. Insgesamt” [ Wieger, S. 580 ]“qi: Wasser durchschreiten, helfen.”[ Wieger, S. 613 ]“ji qi: wiederhergestellte Ordnung.”[ Philastre, S. 464 ]     “Literatur zum Tao”“Ein Weizenkorn ist verschluckt. Der Weizen ist dank des Flußlaufes gewachsen. Die Ordnung ist hergestellt. So verhält es sich mit derin Frage stehenden Angelegenheit.‘man hat fertig’, es ist Schluß;nichts ist mehr zu bereden; keine Rolle gilt es mehr auszufüllen; die Zeit ist elaufen.Gemäß des Gesetzes der permanenten Veränderung des Daoenthält ein Füllezustand bereits den Keim zu etwas anderem.Man sollte jetzt nicht einschlafen, aber darüber nachsinnen, daß Widerwärtigkeiten schnell auf den Plan stehen können.Es ist gut, wachsam, auf der Hut zu sein, um sich vor Unglücksfällenabzusichern: Durch Voraussicht kann man sie daran hindern, zu einem Punkt zu gelangen, wo sie Schlechtes bewirken.”[ de Surrany, S. 158 ff. ]“ki zi”. obere Zeile: links das Korn (Grütze, Suppe), das als dampfende Speise (rechts, Hals, Kehlkopf mit dem ‘Dampf’, den drei Schrägstrichen darüber)eingenommen wird. Bedeutung: das Essen ist beendet. Untere Zeile: links Wasserlauf, Fluß; daneben die reifen Ähren(die Reife ist zustandegekommen wegen ausreichender Bewässerung).Bedeutung hier: Vollendetes, zum Abschluß gekommenes. Sinn des ganzen: Fertiggestelltes - zu Ende geführtes -oder “nachdem es vollendet ist.”[ Offermann, S. 329 ff. ] Schlagworte zu Hexagramm 63:Vollendeter Übergang, Vergangenes, Erfülltes,Erfolg, Komplettmachen und die Mittel dazu, bereits getan;geholfen und schon fertig, vorausschauende Ganzheitslösung von Konflikten, Problemen erreicht.Urteil:Fortschreiten und erfolgreich im Kleinen,alles förderlich, sofern firm und korrekt;anfangs alles gesund, in Ordnung,gegen Ende Verwirrung möglich.Rat: Es ist weise, mögliches Unheil im Voraus zu kalkulieren,kommende, aufkeimende Übel im Vorfeld abzuwehren.“Psyschologie:Dieser Charakter ist autoritär. Er regelt und ordnet mit Klarheit und Disziplin. Er verträgt es nicht, wenn man ihm widersprichtund sich seinen Ansprüchen nicht beugt. Er bestraft, weiß aber auch, sich selbst zu strafen.Er ist sich seiner Kraft und seiner Meisterschaft bewußt. Er liebt es, seine Arbeiten zu Ende zu führen, und versucht,das zu ergänzen, was ihm fehlt. In seiner Tiefe herrschtUnsicherheit, die, durch Zuneigungen zugespitzt, ihn dazu bringt, nach anderen Dingen als die, die er schon hat,zu suchen.Im Latenzzustand ist die Kontrolle der Kräfte, Energien seinschwacher Punkt. Wenn die Energierevolte eine Höhepunkt erreicht, drängt ihn die gestörte Verdauung von Sachen und Leuten dazu,moralisch oder physisch zu kotzen.Dies bewirkt Traurigkeit, Depression und Durst nach anderem.Der begabte Mensch rät dazu, nicht zu versuchen, eine andere Sache zu wollen als das, was man hat.Dies würde es der Klarheit gestatten,Meister der Handlungen zu sein”... Fortsetzung der Textarbeit in Planung ...Danke für das Interesseund einen erfolgreichen WegTabelle/ÜbersichtKalligraphien zu Zeichen des I-Ging *  *Tao-Té King "Das Buch vom Weg und der Kraft" Die 81 Schriften des alten Meisters Lao-Tze (32)“Der Weg” ist beständig und unbeschreiblich.Die ursprüngliche Natur,sie mag grob und gewöhnlich sein, doch niemand auf der Welt kann sich erdreisten, sie zu bezwingen.Wären die Meister der Welt fähig,dies zu begreifen und auch anzuwenden,die 10.000 Wesen würden sich ganz von selbst fügen. So wie Himmel und Erde sich zusammen finden,um den süßen Tau regnen zu lassen.Niemand befiehlt dies,denn diese Harmonie ist das Natürliche (sie stellt sich von selbst ein). Fange an mit Regeln und Beschreibungen; und immer mehr Regeln, Beschreibungen kommen zutage.Schließlich lernst Du,auf immer mehr Behinderungen gefasst zu sein. Indem Du lernst, auf Schwierigkeiten gefasst zu sein,wirst Du geschickt darin, Ärger zu vermeiden.Doch schau auf die Orte “des Weges” in der Natur, wie die Bäche und Täler einmünden in die Flüsse und Meere. **Zur Auswahl- 81 Verse des Alten Meisters Lao-Tze - *Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien*Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:sight-seeing - ein guter Weg.Danke für Ihr Interesse*Tao-Chi. Übungsraum im Dojo Duisburg  “yi”- die Wandlung -zur Tabelle..Texte:Zeichen 63* Lao-Tze 32 *Liu I-ming [019]* Konfuzius 63 ** Shen-Shu 34 *.Der Meister sprach:“Gute Menschenerkennen möglicheProblem rechtzeitig und treffen intelligente Vorkehrungen.”Konfuzius sagte: “Wenn ein Land gerecht ist,kann man mutig reden und handeln.Wenn Unrecht in einem Land regiert,dann handle mutig,aber sei vorsichtig in Deiner Rede.“[14, 04]. Ein Adliger befragte den Meisterbezüglich der Bedeutung des Sprichwortes:“Es ist besser den Herd zu opfern als die Stube.”Der Meister antwortete:“Das ist so nicht richtig.Wer den Himmel beleidigt, hat keine Gebete.”[03,13].Einem Schüler des Meisters wurde voneinem korrupten Adligen das Amt einesBürgermeisters angeboten.Der Schüler antwortete darauf:“Ich muß höflich ablehnen. Doch es wäre möglich, daß ich an der Grenze warte,falls mich jemand abholen möchte.”.Konfuzius“Von der klugen Entscheidung”[Thomas Cleary]*Meditation wird auch als“zhuo wang”“Sitzen in Vergessenheit”bezeichnet.. Qigong im Kung-Fu, Freihandübungen der ShaolinDie Freihandübungen beinhalten 40 Bewegungsübungen aus dem „Klassiker über die Muskel- und Sehnenerneuerung" , Yi Gin Ching( andere Schreibweisen: I Chin Chin, yijinjing ),welcher mit dem „Klassiker über die Reinigung des Gehirn- und Knochenmarkes" (Shii Soei Ching, Xi Sui Jing, xisuijing dem Boddhidharma (Ta Mo, Dharuma), ca. 500 n.Chr. zugeschrieben werden.* *Tao-ChiKung-Fu imCh’an Shaolim-Si TaoKinder Kung-FuTai-Chi Ch’uanCh’an / Zendas Sitzen übenTao, Meditationund ÜbungenQigongDao YinKursangebotePreiseSeminareUnser DojoIhr Weg zu unsPhotos aus dem DojoHistorie des Tao-ChiJahresprüfungenImpressum*Sight-Seeing[ Webseiten-Übersicht ]Lao-TzeI-Ging[ Tabelle der Zeichen ] Tao-Chimonatsaktuell *.Zhuge Liang’s “shen-shu, Orakel der heiligen Zahlen” ist eines der beliebtesten Weisheitsbücher in Chinaund Ostasien.384 kurze Texte für die Arbeit mitdem “inneren Meister”.Shen Shu 34im“Shen Shu, das Orakel der Heiligen Zahlen” des Zhuge Liangheißt es unter 34:“Der Mond nimmt zu und rundet sich.Da können selbst verdorrte Zweige wieder erblühen.Du hast einen breiten Weg in der Fremde vor Dir.Erhebe nur den Blick. und Du wirst denn blauen Himmel wahrnehmen.”Du stehst vor einem Neubeginn;Du möchtest etwas Wertvolles aus der Vergangenheit wiederbeleben,weißt aber nicht so recht, wie Du dies bewerkstelligen sollst. Doch Du besitzt natürliches Selbstvertrauen,das Dir weiterhilft.Das Shen-Shu rät Dir,Dich zu entspannen und täglich Deinen Blickin die unendlichen Weiten des blauen Himmels zu richten.Shen Shuzur Tao-Chi Leseproben-Auswahl( in Arbeit )  -- [298] --[005] * [369] * [034] * [208] * [071] * [211] * [151]. Der Author, Zhuge Liang war ein daoistischer Weiser, sehr vielseitigDichter, Musiker, Staatsmann, Krieger und Feldherr.Das Buch ist bei Ryvellus ISBN 3-89453-016-2 erschienen. Wir verdanken die deutsche Ausgabe / Übersetzung:Stephan Kappstein, Anna Paula Alves de Jesus und Eva Luckenbach.mehr- hier -Danke für das Interesse Zur Übersicht und Auswahl unserer I-Ging-Kalligraphien *Die Übersicht der Tao-Chi Web-Seiten:sight-seeing - ein guter Weg. Danke für Ihr Interesse*“yi”- die Wandlung -zur Tabelle..Texte:Zeichen 63* Lao-Tze 32 *Konfuzius 63 * Shen-Shu 34 *Sight-Seeing *  Hua-Hu Ching *  Konfuzius *  Huai-Nan *  Meister Liu *  Golden Flower * Yin-Fu-Ging * Lao-Tze *  Tao-Alchemie Meister Liu’s 24 Regeln   * Grundlagen *  Zen, Worte Großer Meister *  Meister Lü Kampfkunst ein Weg mit Herz * Wen-Tzu * wu-shu * Schwertmeister * Takuan * Suzuki Shosan * Yagyu Über Prinzipien der Kampfkunst:  A *  1 *  2 *  3 *  4 *  5 *  6 *  7 *  Q   * Sun-Tzu * Shen Shu ”Ocka” Song - Meisterin im Dojo Duisburg: “Meister Guan Yin zieht seinen Bogen” aus dem Qi-Gong ( Chi Kung ) im Übungs-System unserer Kampfkunst desCh’an Shaolim-Si Tao  Yameios - 2 Bilder von einen Ort der Kraft Ch’an / ZenTao, Meditation*  Die Übersicht zu Seminaren & Workshops in den Waffen-Übungen unserer Kampfkunst des Shen-Tao Chi *  *  Schwert 01 *  Schwert 02 *  Stock *  Speer   * Säbel *Sonstige Kursangebote im*  Dojo Mülheim *  Dojo Duisburg *  Schule Krefeld *-  Tjin-Dao Schwertkampf-Kunst mit Rainer Wolf -  *Susanne zeigt einMudras ( Handgriff )aus unserer Zen-Meditation.- Danke für Ihr Interesse - .Der Tao-Meister Liu-I Ming schrieb über die Alchemie: [019] Aufsteigendes Wasser, absteigendes FeuerDas Wasser ist im Grunde kalt, das Feuer ist im Grunde heiß.Wenn das Feuer aufsteigt und das Wasser absteigt, dann befinden sie sich an verschiedenen Orten  und können einander nicht ausgleichen. Steigt das Wasser auf und das Feuer ab, dann brennt das Heiße nicht,und das Kalte kann sich erwärmen. Was ich erkenne, wenn ich dies betrachte, ist das Tao des Trennens und Vereinens von Yin und Yang.“Yin und Yang” Die Yang-Energie ist im Menschen fest; ist die Festigkeit ohne Kontrolle, so wandelt sie sich in Aggressivität – sie ist wie das Feuer, das aufsteigt. Die Yin-Energie ist im Menschen biegsam; Biegsamkeit, wenn sie keine Stütze hat wird jedoch leicht zu Schwäche – sie ist das Wasser, das absteigt. Gleichen Festigkeit und Biegsamkeit einander nicht aus, dann wird das isolierte Yin kein Leben hervorbringen und ein einsames Yang wird nichts zum Wachstum bringen können – dies heißt das Versiegen der Lebensenergie.Bist Du jedoch fest, ohne ungestüm zu werden, und kannst Du Deine Festigkeit biegsam einsetzen, dann bist Du wie das Feuer, das sich unten befindet. Bist Du biegsam, ohne schwach zu sein, und stützt Du Deine Biegsamkeit mit Festigkeit, dann bist Du gleich dem Wasser, das sich oben befindet. Sind so Festigkeit und Biegsamkeit ausgeglichen, dann sind auch Yin und Yang in Harmonie;die Essenz und das direkte Wahrnehmen verschmelzen, und Wasser und Feuer gleichen einander aus.  Dies nennt man die Umkehr von Wasser und Feuer.Das Symbol:Wasser über dem Feuer - das Symbol der Vollendung.Überlegene Leute bedenken die Gefahr und sie treffen Vorsichtsmaßnahmen..Thomas Cleary Liu-I-Ming,Zum Tao Erwachen im O.W. Barth-Verlag 1990. Tao-Chi’s  Textauswahl / Leseproben [im Aufbau]137 * 126.019117 * 144 * 019 * 005 * 068 * 134 * 102 * 128 * 078 ** An der Verbesserung unserer Seiten wird fortlaufend gearbeitet.besuchen Sie uns wieder, wenn Sie Zeit haben Kalligraphie“xun”- ein Zeichen für Zeit -: unsere- monatsaktuellen Seiten -werden zeitnah freigeschaltet- sight-seeing -die Tao-Chi Webseitenübersicht.- Danke für Ihr Interesse -Sie finden unsin unserem neuen Dojo 47057 Duisburg-Neudorf-Süd, imFreizeit- und Gewerbehof Grabenstraße 180AB: 0203/ 37 29 31Ihr persönliches- Kontaktformular -* Meditation und Schwertkampfkünste im Tao-Chi - Üben mit dem Speer Schule fürKung-Fu * Tai-Chi * Qi-Gong * MeditationKurse / Seminare / WorkshopsWir begrüßen Sie auf unseren Informationsseiten zum Thema: I-Ching, das chinesische Buch der Wandlungen.Vielen Dank für Ihr Interesse.Wenn Sie mit uns üben wollen, dann finden Sie uns in unseren Dojos.  29 K’an60 Chieh03 Chun63 Chi ChiFrüher Himmel* “shui”49 Kô55 Feng36 Ming-I07 ShihSpäter Himmel*“k’an”“jing [Ching] ”- die Essenz -  “ chi muß fließen ” das Wasser steht nahe dem Weg [“tao”] . *





#Contact US #Terms of Use #Privacy Policy #Earnings Disclaimer